San Oscar Romero – Wir gedenken des 40. Todestages des Befreiungstheologen und Bischofs

Am 24. März 1980 wurde Bischof Oscar Romero während eines von ihm zelebrierten Gottesdienstes von Rechtsradikalen erschossen. Wenige Zeit vorher hatte er die Regierung und das Militär von El Salvador angeklagt, mit Brutalität die menschenverachtenden Ausbeutungsverhältnisse im Lande aufrecht zu erhalten. Und: Er hatte das Militär zur Befehlsverweigerung aufgerufen.

Hier mehr zum historischen Hintergrund: Das Netzwerk der Büchsenspanner

Und hier geht es zur Christlichen Initiative Oscar Romero: CiR

Dort findest du einen Text zur Bedeutung von Oscar Romero heute: Oscar Romero Heute

Oscar Romero – Presente!