Wir trauern um Esther Bejarano

Sie war als jüdische Jugendliche nach Auschwitz verschleppt worden. Dort war sie als Akkordeon-Spielerin Mitglied im sog. “Mädchen-Orchester” von Auschwitz, sie überlebte.

Eine bis zuletzt aktive Antifaschistin und Mahnerin für den Frieden und gegen den Krieg ist heute, am 10.7.2021 verstorben.

Wir haben die von ihr geförderte Initiative für einen gesetzlichen Feiertag am 8. Mai unterstützt. Der 8. Mai 1945 war der Tag der Befreiung – der Tag des Sieges der Anti-Nazi-Koalition über den Faschismus.

Hier erfahrt ihr mehr über ihr Leben.

Hier könnt ihr Esther Bejarano singen hören oder auch hier.

Eine große Kämpferin – wir erinnern uns – nun ruhe sanft, Esther.

 

Bildnachweis: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4b/Esther_Bejarano.jpg/170px-Esther_Bejarano.jpg