CuS-Magazin (Christ*in und Sozialist*in/ Kreuz und Rose)

Wir sind auf Spenden angewiesen – für jeden Download bitten wir um
2 Euro auf das Konto des BRSD e.V. –
bei der KD Bank:

IBAN DE15 3506 0190 2119 4570 10
BIC GENODED1DKD

Vielen Dank für Ihre Solidarität!

Sie möchten unser CuS-Magazin abonnieren und bequem nach Hause geschickt bekommen?

CuS 2/2020

Pandemie und Ungleichheit – der Normalzustand als Problem Konsum vs. Grundrechte
  • Michael Krohn | Schwierige Nachfolge in pandemischen Zeiten – auf wessen Nähe vertraue ich?
  • Wir sind nicht im Krieg
  • Thomas Kegel | Social Distance – Soziale Distanz
  • Conrad Wilitzki | Vom allein seligmachenden Markt zum allmächtigen Markt
  • Britta Rabe | Pandemie und Ungleichheit – der Normalzustand ist das Problem
  • Gregor Kriditis & Per Holderberg | Soziale und politische Ungleichheit in der Covid-19-Pandemie
  • Reinhard Gaede | Erhard Eppler – ein Nachruf
  • Erhard Eppler | Die solidarische Gesellschaft als Voraussetzung für den Frieden
  • Elmar Klink | Zweifel eines und an einem Theologen
  • Reinhard Gaede | Glaube und Geschichte nach religiös-sozialistischer Tradition
  • Theo Sundermeier | Nur gemeinsam können wir (über)leben
  • Franz-Josef Overbeck | „Religiöse Pluralität in Europa: Chance oder Bedrohung des Friedens?“

CuS 1/2020

Religionen und die soziale Gerechtigkeit Corona-Pandemie: Kritische Anmerkungen
  • Hartmut Futterlieb | Gerechtigkeit und Recht
  • Traugott Jähnichen | Gerechtigkeit als Solidarität
  • Claus Petersen | „Gleichheit ist Glück“
  • Franz Segbers | Die biblische Gerechtigkeit
  • Norbert Bernholt | Zur sozialen Spaltung unserer Gesellschaf
  • Ulrich Duchrow | Kapitalismuskritische ökumenische Positionen für eine gerechte Globalisierung
  • Karin Hönicke | Religiöse Gesellschaft der Freunde (Quäker) und soziale Gerechtigkeit
  • Hamideh Mohagheghi | Gerechtigkeit aus islamischer Perspektive
  • Kairos für die Schöpfung – Hoffnungsbekenntnis für die Erde
    Die Zeichen der Zeit nicht verkennen!
  • Thomas Klein | Auferstehung in Corona-Zeiten
  • Wilfried Gaum | „La Patrie en danger“? Est-elle en danger? Et pourquoi?”
  • Elmar Klink | Der Viruskrieg

CuS 4/2019

Basistexte des religiösen Sozialismus
  • Zur gegenwärtigen Situation des BRSD
  • Reinhard Gaede | Leitsätze für die Arbeit des Bundes der Religiösen Sozialistinnen und Sozialisten Deutschlands e.V. (BRSD)
  • Erwin Eckert | Was wollen die Religiösen Sozialisten?
  • Martin Buber | Drei Sätze eines Religiösen Sozialisten
  • Clara Ragaz-Nadig | Die Frau und der Friede
  • Ein Wort der religiös-sozialistischen Internationale über Nationalismus und Faschismus an die europäische Christenheit
  • Helmut Gollwitzer | Warum bin ich als Christ Sozialist?
  • Reinhard Gaede | Wirtschaftsordnung des demokratischen Sozialismus
  • Franz Segbers | Autoritärer Kapitalismus und Schuldenerlass
  • Paul Tillich, Carl Richard Wegener | Der Sozialismus als Kirchenfrage
  • Hamideh Mohagheghi | Was verbindet uns, was trennt uns
  • Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Geld
  • Internationale Liga religiöser Sozialistinnen und Sozialisten – ILRS

CuS 2-3/2019

Karl Barth Jahr 2019 „Gott trifft Mensch“ – 70 Jahre Grundgesetz
  • „Monotheistische Religionen und die Soziale Frage“
  • Verena Keller, CH | Eintauchen in den Kirchentag
  • Sabine Herr | So erlebte ich den Kirchentag
  • Fokke Bohlsen | Eindrücke vom Ev. Kirchentag in Dortmund
  • Thorsten Brenscheidt | „Klare Kante gegen Rechts“
  • Der BRSD auf dem Kirchentag – unsere Thesen
  • Dr. Ulrich Peter | „Sozialdemokratisch! Nicht religiös-sozial!“
  • Elmar Klink | Wie umgehen mit einem „sperrigen“ Karl Barth?
  • Thomas Klein | Was haben wir davon, wenn wir Barth lesen?
  • Wilfried Gaum | 70 Jahre Grundgesetz
  • Dr. Gregor Kritidis | Das Scheitern der politischen Linken in Europa
  • David Ordenes | Chile und die Rechte der Kinder
  • Oda-Gebbine Holze-Stäblein | Dorothee Sölle
  • Gottfried Orth | Dankbarkeit – dem Chaos standhalten
  • Prof. Dr. Marco Hofheinz und Dr. Jens Riechmann | Zwischen Revolution und Kirchenkampf
  • Elmar Klink | Der Weg zum 1.9.1939
  • Dr. Friedrich Winterhager | Die Überwindung des europäischen Feudalismus

CuS 1/2019

Europa ?! Was für ein Vertrauen? Kirchentag in Dortmund
  • Reinhard Gaede und Thomas Kegel | Für eine neue europäische Erzählung
  • Erklärung der ILRS-Konferenz | Eine neue Vision für Europa
  • Bundesvorstand BRSD | Gegen den neoliberalen europäischen Mainstream!
  • Frank Vandenbroucke | Auf dem Weg zu einer Europäischen Sozialunion
  • Elmar Klink | Eine „Säule für soziale Rechte“?
  • Elmar Klink | Um welches Europa geht es? | 4 Fragen zu Europa
  • Redaktion | Christ*innen: das Salz Europas? Unterwegs zum Europäischen Kirchentag!
  • Thomas Kegel | Vertrauen? Wir sind doch nicht naiv!
  • Dick Boer | „Was für ein Vertrauen?“ Eine kontextuelle Lektüre der Losung des Kirchentages
  • Dr. Manfred Böhm | „Worauf vertraust du denn, dass du dich so sicher fühlst?“ (2 Kön, 18,19)
  • Claus Petersen | Was für ein Vertrauen wird da gestiftet!
  • Konstantin Weeber | „Was ist das für ein Vertrauen“(2. Könige 18,19)
  • Rüdiger Wala | Raues Holz. Kein Gold. Eine Andacht zum Kreuz

Sie wollen in alten Ausgaben schmökern?
Hier geht’s zum Archiv aller CuS-Magazine: